Update 22.11.2021:

Im aktuellen, österreichweiten Lockdown setzen auch wir wieder vermehrt auf distance learning. Bei Unklarheit, ob dein konkreter Kurs online oder in Präsenz stattfindet, wende dich per Email an info@ibisacam.at.

Distance learning – was ist das eigentlich?

Distance learning bei ibis acam bedeutet, dass Kursteilnehmer_innen nicht an unseren Standorten in Seminarräumen, sondern online von zuhause aus betreut werden. Ein abwechslungsreicher Mix bringt dich weiter:

    1. In deinem virtuellen Seminarraum triffst du deine Kolleg_innen und deine_n Trainer_in live
    2. Für Kleingruppenarbeiten stehen euch sogar gesonderte virtuelle Besprechungsräume zur Verfügung
    3. Auf der Lernplattform findet ihr Übungen und Aufgaben sowie e-learning-Inhalte

Dieser Mix macht distance learning bei ibis acam zum Erlebnis!

Präsenzschulung bei ibis acam während des Lockdowns – welche Voraussetzungen gibt es?

Zur Teilnahme an Präsenzschulungen ist aktuell ein 3G-Nachweis (genesen, geimpft, getestet) erforderlich. Bleibt gesund!

  • Geimpft

    Nachweis über eine mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 erfolgte Impfung.

  • Genesen

    Ein Genesungsnachweis, oder ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2 die molekularbiologische bestätigt wurde, ein Absonderungsbescheid der für eine nachweisliche infizierte Person ausgestellt wurde,

„Wer impft, gewinnt!“, so der Leitspruch der vom ORF initiierten Impflotterie.

Auch wir bei ibis acam freuen uns über diese Initiative. Mach’ auch du mit – tolle Preise warten auf dich❗️

https://werimpftgewinnt.orf.at/