Projekt

Kompetenzcheck

Fakten

AufraggeberIn

Arbeitsmarktservice

Regionen

Wien, Tirol

Durchführung

Seit 2015

TeilnehmerInnenbetreuung

5-6 Wochen

Kurzbeschreibung

Das Projekt „Kompetenzcheck berufliche Integration“ richtet sich an französischsprachige Migrantinnen oder Migranten. Ziel ist die Erfassung beruflicher Kompetenzen der TeilnehmerInnen sowie die Aufklärung und Beratung zum Thema „ Arbeiten in Österreich“.

Folgende Schwerpunkte werden im Projekt gelegt:

  • Erfassung von Nostrifikationsmöglichkeiten und –notwendigkeiten bzw. Gleichhaltung von Qualifikationen
  • Verstehen des Bildungssystems in Österreich, Rechte und Pflichten als ArbeitnehmerIn in Österreich, Behörden, kulturelle Besonderheiten im Fokus auf Arbeiten in Österreich
  • Erprobung von praktischen Fähigkeiten im Rahmen von Schnuppertag/en unter Einbeziehung der bereits bestehenden Möglichkeiten durch die AMS Wien Projektlandschaft

Die TeilnehmerInnen werden sich ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten für eine Berufstätigkeit in Österreich bewusst und erarbeiten gemeinsam mit dem/der TrainerIn einen individuell abgestimmten und zielführenden Karriereplan. Ergänzend können sie ihre Fähigkeiten im Rahmen von Schnuppertagen bei Betrieben erproben.

Ziele

  • Erfassung beruflicher Kompetenzen und Aufklärung und Beratung in Bezug auf das Thema „Arbeiten in Österreich“

  • Unterstützung bei der Anerkennung von Bildungsabschlüssen

  • Integration in den Arbeitsmarkt