ICDL Base und Standard in Güssing
GZ: A9/SFW.ESFP206-10000-5-2023

Kenntnisse am PC sind heutzutage unerlässlich – los, sei dabei!

Cover: ICDL Base und Standard in Güssing

Eckdaten ICDL Base und Standard in Güssing

Auftraggeber

Logo: Kofinanziert von der Europäischen Union

Kursorte

ibis acam Bildungs GmbH

Technologiezentrum Güssing/1. Stock

Europastraße 1

7540 Güssing

Detaillierte Informationen zum Standort findest du hier.

Kurszeiten

Montag — Freitag

08:00 Uhr – 14:30 Uhr

30 Wochenstunden + individuelle Lern- und Coachingzeit

Projektlaufzeit

11.03.2024 – 18.06.2024

ICDL Base

Infotag: 11.03.2024

Kurs: 12.03. – 09.04.2024
Zeiten: 08.00 – 14.30 Uhr

  • 1,5 Std./Woche, individuelle Lern- und Coachingzeit

ICDL Standard

Infotag: 10.04.2024

Kurs: 11.04. – 19.06.2024
Kurs: 08.00 – 14.30 Uhr

  • 2 Std./Woche, individuelle Lern- und Coachingzeit


Du möchtest PC-Kenntnisse erlangen, erneuern oder verbessern…

  • hattest aber nie die Gelegenheit die Office Programme zu lernen
  • und brauchst diese für deine private Nutzung mit Behörden und sonstigen Firmen
  • und möchtest deine eigene Datenbank sowie praktische Excel Listen anlegen, bzw. deinen Schriftverkehr erledigen
  • deinen Kalender online organisieren
  • deine Bilder bearbeiten können
  • und brauchst für deine Arbeit im Büro bessere Kenntnisse

Wir sind gerne für dich da und bieten unsere Unterstützung an!

Das erwartet dich in unserem ICDL-Base Kurs:

Der kompakte ICDL besteht aus 4 Basis Modulen, die für den Erwerb des Zertifikats ICDL Base verpflichtend sind:

  • Computergrundlagen:
    – Computer, Mobilgeräte und Speichermedien
    – Betriebssysteme und Office-Programme
    – Ordner und Dateien übersichtlich organisieren
    – Internet und Drahtlosnetzwerke
    – Computerviren und andere Bedrohungen
  • Online-Grundlagen:
    – E-Government, E-Banking, E-Learning
    – Im Internet kritisch nach Informationen suchen
    – Webinhalte herunterladen, speichern und drucken
    – Datenschutz und Urheberrecht
    – E-Mail und Online-Kommunikation
  • Textverarbeitung (Word):
    – Briefe, Berichte etc. schreiben und speichern
    – Automatische Rechtschreibüberprüfung
    – Dokumente übersichtlich gestalten (formatieren)
    – Tabellen, Bilder und Diagramme verwenden
    – Briefe für Massenaussendungen erstellen
    – Drucken von Dokumenten
  • Tabellenkalkulation (Excel):
    – Tabellenblätter für Zahlen und Beschriftungen
    – Formeln für Grundrechnungsarten und Prozentrechnungen
    – Funktionen für statistische Auswertungen
    – Säulen-, Kreis- und Liniendiagramme
    – Daten verschieben, kopieren und sortieren
    – Drucken von Tabellen, Diagrammen und Listen
  • Wahlmodule:
    • Präsentation:
    • Datenbanken anwenden:
    • IT-Security:
    • Online-Zusammenarbeit:
    • Image Editing:

Für den Erwerb des Zertifikats ICDL Standard sind 7 Module zu absolvieren – darunter die 4 Base Module und 3 Wahlmodule, die aus derzeit 5 verschiedenen Modulen ausgewählt werden können.

  • Wahlmodule:
    • Präsentation:
    • Datenbanken anwenden:
    • IT-Security:
    • Online-Zusammenarbeit:
    • Image Editing:
Bild: ICDL-Base Kurs
Maga Christina Novy

Interessiert oder hast du Fragen?

Gerne stehen wir dir bei Fragen zur Verfügung:

Deine Ansprechpartnerin:
Mag.a Christina Novy

Mobil: +43 (0)664 85 636 84
Mail: [email protected]

FAQs

Hier beantworten wir dir die wichtigsten Fragen im Überblick:

Wohin kann ich mich wenden, wenn ich einen Sprachkurs Deutsch machen möchte?

Für dich ist das Integrationszentrum des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) der richtige Ansprechpartner, wenn du:

  • Asyl- oder subsidiär schutzberechtigt oder
  • drittstaatsangehörig bist oder
  • über ein Aufenthaltsrecht für Vertriebene gemäß § 62 Asylgesetz 2005 (AsylG 2005) verfügst.

Wenn du bereits beim AMS gemeldet bist, dann ist deine regionale Geschäftsstelle des AMS deine richtige Anlaufstelle

Muss ich einen Einstiegstest machen, wenn ich einen Kurs machen möchte?

Ja, vor Kursbeginn findet üblicherweise eine Kurseinstufung statt. So wissen wir, für welches Sprachniveau du einen Kurs benötigst, also Alphabetisierung, A1, A2, B1, B2 oder C1

  • Bei Sprachkursen, die wir im Auftrag des ÖIF durchführen, findet die Kurseinstufung direkt beim Integrationszentrum des ÖIF statt
  • Bei Sprachkursen, die wir im Auftrag des AMS durchführen, findet die Kurseinstufung bei uns oder bei einem Partnerinstitut statt. In Wien z.B. bei der VHS Wien.
  • Nähere Informationen dazu erhältst du direkt beim ÖIF oder bei deiner AMS-Ansprechperson

Wenn du dich vorab selbst informieren möchtest, welchem Sprachniveau deine Deutsch-Kenntnisse aktuell zuzuordnen sind, kannst du dir hier die jeweilige Matrix ansehen!

Wie sind die Kurszeiten?

Die Kurse dauern ca. 3 Monate mit 15 Stunden pro Woche. Die Kurszeiten sind Montag bis Freitag je 3 Stunden pro Tag.

Zu welchem Kurs du angemeldet wirst, hängt vom ÖIF bzw. AMS ab. Folgende Kurszeiten werden angeboten:

Montag bis Freitag täglich

  • von 08.00 Uhr bis 11. Uhr oder
  • von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Ich möchte auch selbständig Deutsch lernen. Habt ihr Tipps?

Wir empfehlen dir das Sprachportal des Österrreichischen Integrationsfonds. Hier findest du nicht nur kostenlose online Live-Kurse, sondern auch Lern- und Übungsmaterialien, die du selbständig verwenden kannst.

Ich möchte bald eine Arbeit finden. Habt ihr Tipps?

Wir empfehlen dir unser Online Portal worklifelearn. Hier kannst du dich gratis registrieren und deine Bewerbungsmappe erstellen. Es ist ganz einfach und das Programm zeigt dir Schritt für Schritt, wie´s geht.