Leitfaden für die zukunftsorientierte Lehrlingsausbildung

Vielseitig

Ausbildungsdokumentation und Nachschlagewerk in einem

Umfassend

Alle Infos rund um die Lehrlingsausbildung

Sofort verfügbar

Nutzen Sie die interaktive digitale Version oder drucken Sie den Leitfaden ganz einfach aus

Best-Practice-Beispiele aus ganz Österreich

  • Wir erstellen unsere Leitfäden in enger Zusammenarbeit mit den Lehrbetrieben
  • Dabei haben wir Best-Practice-Beispiele aus ganz Österreich gesammelt – Lassen Sie sich davon inspirieren!

Erfolgreiche Betriebe brauchen gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiter auf dem gemeinsamen Weg in die Zukunft. Der Lehrberuf Prozesstechniker_in stellt dabei eine Kernfunktion im Produktionsablauf dar.

Mag. Christian Knill

Obmann des Fachverbandes Metalltechnische Industrie (FMTI) in der Wirtschaftskammer Österreich

Highlights aus den Ausbildungsleitfäden

Dieter Peley, Leiter der Lehrlingsausbildung bei der Berndorf Sondermaschinen GmbH, empfiehlt den Bereich Qualitätsmanagement, um mehr über die Gedanken und Perspektiven der Lehrlinge zu erfahren. Finden Sie auf Seite 15 im Ausbildungsleitfaden Prozesstechnik heraus, wie Sie Ihre Lehrlinge dazu motivieren können, mehr eigene Ideen einzubringen.

Das Lead-Programm von Swarovski fördert die Eigeninitiative und Kreativität der Lehrlinge, um sie auf unsere agile und flexible Arbeitswelt vorzubereiten. Auf Seite 21 im Ausbildungsleitfaden Prozesstechnik finden Sie neben den konkreten Inhalten des Programms auch einige Beispiele zu Aufgaben, die von den Lehrlingen gelöst werden müssen.

Bei BRP-Rotax geht es in der ersten Woche vor allem darum, dass sich die Lehrlinge in einem gemeinsamen Projekt kennenlernen. Welchen Vorteil das bringt und wie das Mentor*innen-System des Unternehmens zusätzlich hilft, alle neuen Lehrlinge gut abzuholen, erfahren Sie im Allgemeinen Teil des Ausbildungsleitfaden Prozesstechnik auf Seite 61.

Unsere Leitfäden

Symbol_Prozesstechnik

Gefördert von: