Leitfaden für die zukunftsorientierte Lehrlingsausbildung

Vielseitig

Ausbildungsdokumentation und Nachschlagewerk in einem

Umfassend

Alle Infos rund um die Lehrlingsausbildung

Sofort verfügbar

Nutzen Sie die interaktive digitale Version oder drucken Sie den Leitfaden ganz einfach aus

Best-Practice-Beispiele aus ganz Österreich

  • Wir erstellen unsere Leitfäden in enger Zusammenarbeit mit den Lehrbetrieben
  • Dabei haben wir Best-Practice-Beispiele aus ganz Österreich gesammelt – Lassen Sie sich davon inspirieren!

Hochqualifizierte Fachkräfte im Informations- und Kommunikationstechnologiesektor (IKT) sind das Rückgrat der Digitalisierung.

KommR Mag. Alfred Harl

Obmann des Fachverbands Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT), Wirtschaftskammer Österreich

Highlights aus den Ausbildungsleitfäden

Bei Liebherr in Nenzing verbringen die Lehrlinge die ersten 1,5 Jahre in einer sogenannten „Ausbildungsinsel“. Wie dieses Rotationsprinzip sicherstellt, dass alle Kenntnisse der Ausbildungsordnung vermittelt werden, erfahren Sie auf Seite 20 des Ausbildungsleitfadens Informationstechnologie Applikationsentwicklung-Coding.

Die Lehrlinge von BearingPoint arbeiten laufend an einem Übungsprojekt, für das sie auch den Projektplan entwerfen. Dabei lernen sie nicht nur viele Fertigkeiten, sondern es werden auch verschiedene Lerntypen bestmöglich unterstützt. Wie das konkret funktioniert, können Sie im Ausbildunsgleitfaden Informationstechnologie Systemtechnik herausfinden.

Nach jeder Ausbildungsphase folgt bei Magna ein Feedbackgespräch im Sechs-Augen-Prinzip, das nach fixen Kriterien abläuft. Wer ist daran beteiligt? Was wird im Feedbackbogen notiert und wie entsteht daraus am Ende des Lehrjahres ein internes Zeugnis? All das und noch viele weitere Tipps zum Thema Kommunikation finden Sie im Allgemeinen Teil des Ausbildungsleitfadens Informationstechnologie.

Unsere Leitfäden

Symbol_Applikationsentwicklung_Coding
Symbol_IT_Systemtechnik

Gefördert von: